Grundschule     Jarmen


Hausordnung der Grundschule Jarmen


In unserem Schulhaus kannst du:


     - viele Kinder oder Erwachsene treffen und kennenlernen,

     - in Ruhe spielen, arbeiten, gemeinsam etwas planen und durchführen,

     - Neues lernen,

     - Zuschauen, was andere tun,

     - etwas Wichtiges oder Schönes erleben,

     - dich Wohlfühlen.


Dazu sind auf jeden Fall wichtig:


     - Kinder, die freundlich sind,

     - Erwachsene, die Zeit für Kinder haben und ihnen zuhören,

     - Räume, die gemütlich sind,

     - Regeln, für unser Zusammenleben,

     - ein Plan für den Tagesablauf.


Deshalb gelten folgende Regeln:  


1. Niemand darf einem anderen weh tun, ihn quälen, schlagen oder beleidigen.


2. Niemand darf beim Lernen gestört werden.


3. Die Schule gehört uns allen. Wer etwas zerstört oder beschädigt muss dafür sorgen, dass es wieder in Ordnung gebracht wird.


4. Alle Schüler verlassen ihre Arbeitsräume sauber und ordentlich.


5. Die Wände wollen wir schmücken und gestalten.


6. Das Schulgelände darf nicht ohne Erlaubnis verlassen werden.


7. Wir schützen unsere Umwelt und gehen deshalb sparsam mit Strom und Wasser um, schützen Tiere und Pflanzen.


8. Gib Fundsachen ab.


9.  Warte im Schulgelände auf deinen Bus!